wood wide web bei der KochTafelRunde008

wood wide web bei der KochTafelRunde008

Klar, dass dieses ungewöhnliche Thema viele unserer Mitglieder motiviert hat zu kommen. Schnell war unsere KochTafelRunde008 ausgebucht. Als besondere Gäste durften wir diesmal den Eat & Food Designer Martin Hablesreiter von hunny & bunny mit seinen Studenten der Privatuniversität St. Pölten begrüßen. Doch auch die größten Waldbesitzer Österreichs schickten ihre Vertreter: Mit ihrer Pressesprecherin Mag. Pia Buchner hatte die Österreichische Bundesforste AG eine mehr als medienträchtige Stimme. Die Esterházy Forstbetriebe wurden mit Herrn Forstingenieur David Simon von Stiftungsdirektor DI Matthias Grün bestens vertreten. Unser Autor und Waldökologe Artur Cisar-Erlach hatte allerhand mitgebracht: Nicht nur einen stimmungsvollen Bild-Parkour durch sein Lieblingsthema: den Wald, sondern er weiss auch durch seine Ausbildung als Tischler die Vielfalt von Geschmacksträgern in Hölzern zu verbinden und verbal anschaulich vorzustellen. Eine Zeit lang hat er sogar probiert das zu essen, was Biber fressen. Oder wir erfuhren dass Birke einen ausgezeichneten Geschmack hat und Ahorn, der uns durch seinen Sirup ein Begriff ist, so überhaupt nicht schmeckt.

Verkostung

Zu verkosten gab es:

Pesto aus Walnüssen, Parmesan und Kiefernadeln, einmal intensiv, einmal fein gewürzt

zum Pesto ein Biobaguette von Pierre Leboul & einen Käse von den Waldviertler Käsemachern.

Gebratene Käseknödel von Helmut Österreicher

Süsses:

Zweierlei Strudeln mit Kiefernadeln

Pannacotta mit aromatisiendem flush (Birke, Kiefer, Tanne) von Patisserie-Meisterin Silke Sztatescny

Mohntorte mit Seinpilzcreme von Patisserie-Meisterin Silke Sztatescny

Das Buch “The Flavor of Wood” ist bisher nur in englischer Sprache erschienen, aber man kann sich bei uns auf eine Liste der im September 2020 erhältlichen, deutschen Ausgabe registrieren lassen. Mail bitte unter: office@kochtafelkultur.at

wood wide web bei der KochTafelRunde008

Wir danken dem Billrothhaus und seinem Direktor Herrn Dr. Felix Wahlmüller für die kongeniale location im Herzen Wiens und die Möglichkeit unsere KochTafelRunde008 in einer historisch wertvollen Bibliothek aus Holz realisieren zu dürfen. Für die Leihgabe der fantastischen Alpha-Gläser danke ich herzlich der Fa. Lobmeyr. Für niveauvolle Teller, Deko und Besteck sorgte unsere Präsidentin.

 

Fotos: Annette Ahrens und Dieter Tegrovsky für die Österreichische Gesellschaft für Koch- und Tafelkultur, Dezember 2019

PS: Wenn Sie beim nächsten Mal dabei sein möchten, werden Sie am besten Mitglied der KochTafelKultur.